Misfit Shine 2 – Magischer Fitnesstracker…erster Eindruck

dscn2174Passend zum neuen Jahr gibt es von Misfit einen neuen Fitnesstracker, den Shine 2, und genau diesen habe ich seit gestern in ständiger Benutzung. Hier werde ich Euch zunächst über meinen ersten Eindruck vom magisch wirkenden Gadget sowie der ersten Konfiguration berichten!

Zunächst einmal zur gelungenen Verpackung – ich finde, dass diese den Shine 2 in ein ganz großes Licht rückt und fast wie eine Vitrine ausstellt, klasse! Darüber hinaus ist alles so verpackt, dass dem Smart Tracker auch auf dem Versandweg nichts passieren kann und ebenso verhält es sich mit der ersten Inbetriebnahme. Dank bereits eingebauter Batterie fällt das umständliche Aufladen komplett weg, was einzigartig in dieser Klasse ist! Nachdem man zweimal den kapazitiven Touchscreen auf der Oberfläche des Shine 2 berührt hat, offeriert er einem direkt den Blick auf die Uhrenanzeige.dscn2207

Zugegeben, letztere ist etwas gewöhnungsbedürftig und kann aufgrund der ungefähren Zeitbestimmung, die wegen der begrenzten Anzeigemöglichkeit der zwölf Farb-LEDs um etwa 2-3 Minuten abweichen kann, nicht unbedingt die klassische Armbanduhr ersetzen, dennoch eignet sie sich für einen zeitlichen Überblick sehr gut, z.B. beim Joggen, Schwimmen etc.! Wo wir bei einem weiteren Vorteil des Wearables wären: der Wasserdichtigkeit, sodass man den Shine 2 immer tragen kann, ohne sich sorgen über dessen Funktionalität machen „Misfit Shine 2 – Magischer Fitnesstracker…erster Eindruck“ weiterlesen

BACKDOSE – aus der Dose in den Ofen: Stylische Backmischungen…

dscn2256Heute präsentiere ich Euch mal wieder ein Produkt aus dem Bereich new.food – und zwar eine Möglichkeit, super einfach köstliche Brote oder Kuchen und Gebäck zuhause zu backen: Eine verdammt coole Backmischung, die BACKDOSE – und was es damit auf sich hat, darum soll es im folgenden Beitrag näher gehen!

Das Münchner Startup BACKDOSE hat es sich zum Ziel gemacht, das Backen diverser Köstlichkeiten so einfach wie nur möglich zu machen und liefert seine schicken Dosen in die ganze Welt…Hübsch verpackt ist in den Backmischungen „BACKDOSE – aus der Dose in den Ofen: Stylische Backmischungen…“ weiterlesen

So so, Dodow -Smart Sleep Light mit Einschlafgarantie!?

dscn2103Das sympathische französische Startup Dodow hat sich mittlerweile einen guten Ruf im Hinblick auf ihr smartes Einschlaflicht verschafft, denn bisher gibt es laut Website mehr als 40.000 glückliche Nutzer – doch ob dieses schicke Gadget wirklich so fantastisch funktioniert, habe ich für Euch testen dürfen (danke Dodow!)…

Für 49 Euro wird der Dodow online aktuell verkauft und genau dieser hohe Preis hat mich anfangs ziemlich irritiert, denn was ist das schon für ein Gerät? – ein sehr gutes wie mein Praxistest ergeben hat! Auf den ersten Blick erhält man eine Design-Ikone „So so, Dodow -Smart Sleep Light mit Einschlafgarantie!?“ weiterlesen

Nature Addicts (N.A!) -Obst, praktisch klein…und teuer!

Heute habe ich bei dm ein Produkt entdeckt, das einfach cool ist: Bei dem Produkt von dem in Frankreich ansässigen Unternehmen „Nature Addicts (N.A!)„, was so viel bedeutet wie „Natursüchtige„, handelt es sich um eine Art Fruchtgummi, welches lediglich aus 100 Prozent Früchten gewonnen wird…DSCN0703Allein in eine 35g-Packung konzentrierter Himbeer-Apfel-Fruchtstreifen sind laut Verpackung zwei ganze Äpfel und eine Hand voll Himbeeren in die Produktion mit eingeflossen! Wenn man sich das genau überlegt, fragt man sich doch, ob wirklich so viel Frucht drin steckt wie versprochen…und knapp einen Euro für ein so kleines Tütchen, also ca. 14 Fruchtstreifen sind nicht gerade wenig Geld dafür, dass man auch einfach frisches Obst kaufen könnte.

Dennoch siegt manchmal der praktische Nutzen im Alltag über den Verstand, denn wirklich praktisch für zwischendurch ist ein solcher Snack definitiv, denn auch die Verpackung ist dank eines Wiederverschlusses wirklich gut gelungen!

Letztlich kann man also ganz klar eines sagen: Für alle, die keine Zeit, Lust oder aber auch Platz in der Tasche haben, eignen sich diese Fruchtstückchen bestens, da einfach ein zuerst zwar gewöhnungsbedürftiger Geschmack, letztlich jedoch ein sehr guter resultiert. Zu beachten ist dabei lediglich der relativ hohe Preis und auch der selbstverständlich trotzdem hohe (Frucht-)Zuckeranteil… Eines ist aber klar: Gesünder als viele andere Süßigkeiten (ja, das ist auch eine!) ist pürierte und schließlich konzentrierte Frucht auf jeden Fall! Und wer sich ein interessantes Newcomer-Produkt testen möchte, für den ist das Geld hier gut investiert…(-:

DSCN0710.JPG
Schmecken besser als sie aussehen, die N.A!

Der Click&Grow Smart Herb Garden für die Küche – ist er das?

Der Click & Grow Smart Herb Garden weist eine große Erfolgsgeschichte auf: Das kleine estnische Startup von Mattias Lepp gedeihte schnell bis hin zu einem weltweit agierenden Unternehmen, welches innovative smarte Gärten verspricht- mit dem Smartpot und dem aktuellen Nachfolger Smart Herb Garden, der unter anderem den Vorteil einer Wachstumslampe und den der Verwendung mehrerer Pflanzen gleichzeitig aufweist!

5529e-dscn0505
Cooler Smart Herb Garden in cooler Verpackung – (fast) alles ist schon fertig!

Durch das optimierte LED-Licht ist es möglich, diesen futuristischen Topf in Apple-Design-Anmutung beinahe in jedem Raum mit diversen unterschiedlichen Lichtverhältnissen zu positionieren. Die Handhabung ist entsprechend dem Label „Click and Grow“ denkbar einfach gestaltet, sodass man allein in dieser Hinsicht von einem Smart Garden sprechen kann. „Der Click&Grow Smart Herb Garden für die Küche – ist er das?“ weiterlesen